Home | Impressum | KIT

TFT @ InnovationLab

Die Arbeitsgruppe Thin Film Technology (TFT) am Institut für Thermische Verfahrenstechnik (TVT) des KIT beschäftigt sich mit der Beschichtung und Trocknung von dünnen Filmen. Geleitet wird die Arbeitsgruppe von Prof. Wilhelm Schabel und Dr. Philip Scharfer.

Innerhalb des Kompetenzzentrums „Drucken“ des iL liegen die Schwerpunkte der Forschungsarbeiten der AG TFT auf der Abscheidung von homogenen Einzel- und Multischichten für Organische Leuchtdioden (OLEDs) und Organische Solarzellen (OPV) aus der flüssigen Phase. Hierfür wird neben selbstdosierenden Verfahren wie dem Rakeln oder Spincoaten vor allem das vordosierte Schlitzgussverfahren erforscht. Neben der Beschichtung ist auch die Trocknung der applizierten Funktionsschichten Gegenstand laufender Forschungsarbeiten der TFT. Für die Herstellung qualitativ hochwertiger Schichtsyteme für die organische Elektronik wurde im Reinraum des iL eine spezielle Hochpräzisionsschlitzgießanlage (HOPSI) aufgebaut und in Betrieb genommen. Diese verfügt neben einem hochpräzisen Beschichtungsmodul über einen selbst entwickelten Prallstrahltrockner, der auf lateral homogene Trocknungsrandbedingungen optimiert ist.

Kontakt/Leitung:
Dr. Philip Scharfer

Aus der TFT-Gruppe an aktuellen Forschungsprojekten am InnovationLab sind derzeit beteiligt:

 

Sebastian Raupp Lisa Merklein  

Tobias Fritzensmeier Max Tönsmann Ralf Diehm

Des Weiteren sind zahlreiche Studierende mit ihren (Abschluss-)Arbeiten an der Forschung am InnovationLab beteiligt.

 

HOPSI-Beschichtungsmodul in der Glovebox

 

 

OLED-Demonstrator (in Kooperation mit IDD, LTI und Merck KGaA)

 

 

Am InnovationLab hergestellte OLED im Klavierlayout (in Kooperation mit IDD, LTI und Merck KGaA).

 

Kompetenzzentren am InnovationLab

 

Das InnovationLab soll einen interdisziplinären und anwendungsorientierten Austausch zwischen Wissenschaft und Wirtschaft fördern und ist ein Teil des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgezeichneten Spitzencluster Forum Organic Electronics. Das TFT beteiligt sich hierbei mit den Projekten PrintOLED und GutenBerg Plus. Neben dem KIT wir die Platform von den Universitäten Heidelberg und Mannheim und den Unternehmen BASF SE, Merck KGaA, Heidelberger Druckmaschinen AG und SAP AG getragen.

Ein Video der "Chemical World Tour" zu Besuch im InnovationLab in Heidelberg ist hier auf youtube zu finden.

 

 
   

 

Kontakt: Dr.-Ing. Philip Scharfer