Home | Impressum | KIT

Industrielle Kristallisation

Industrielle Kristallisation
Typ: Vorlesung+Übung
Semester: 2 (Master)
Ort: HS I, Geb. 30.41
Zeit: Di, 08.00-09.30 Uhr
Dozent: Prof. Dr.-Ing. M. Kind
SWS: 2+1
ECTS: 6
LVNr.: 22814

Materialen

Vorlesungsunterlagen, etc. siehe Ilias!

 

Inhalt (als Anhaltspunkt, Änderungen vorbehalten)

1. Einführung
2. Technische Kristallisationsapparate und -anlagen
3. S/L-Phasengleichgewicht und seine Bestimmung
4. Kristallisationskinetik (Wachstum und Keimbildung)
5. Prozessgestaltung

5.1. Bilanzierung, Ausbeute und Reinheit

5.2. Hausaufgabe 1

5.3. Analytische Lösung für den stationären Zustand
6.
Partikelgrößenverteilung

6.1. Anzahldichte

6.2. Populationsbilanz für einen differentiellen Bilanzraum

6.3. Populationsbilanz für einen makroskopischen Bilanzraum

6.4. Populationsbilanz eines kontinuierlich betriebenen MSMPR-Kristallisators und dessen stationäre Lösung

6.5. Hausaufgaben 2, 3 und 4

6.6. Numerische Dispersion
7. Berechnung der instationären Kristallgrößenverteilung

7.1. Kopplung von Populations- und Stoffbilanz

7.2. Hausaufgabe 5
8 Auslegung

8.2. Bestimmung der Hauptabmessungen eines industriellen Kristallisators
9. Zusammenfassung, Beantwortung von Fragen
10. Exkursion zu BASF