Home | Impressum | KIT

Biosensor Films

Biosensor Films
Forschungsthema:Untersuchung des Einflusses der Morphologie auf den Stofftransport in Polymer-Protein-Gemischen (praktisch/theoretisch)
Typ:Bachelor-/ Master-/ Diplomarbeit
Datum:ab sofort
Betreuer:

Riegel / Siebel

Bearbeiter:zu vergeben

Für die weltweit steigende Zahl der Diabetes-Patienten ist eine regelmäßige Überwachung des Blutzuckerspiegels wichtig für eine erfolgreiche Therapie. Hierbei kommen Biosensoren zum Einsatz. Im Sensorfilm sind die aktiven Komponenten (Enzym, Mediatoren, Coenzyme) in eine Matrix eingebettet. Diese besteht aus verschiedenen Polymeren sowie weiteren Komponenten. Um das Trocknungs- und Sorptionsverhalten dieser Mischungen zu charakterisieren, werden zunächst geeignete Modellstoffsysteme aus Polymer und Protein betrachtet.
Aufbauend auf vorangegangenen Arbeiten wird anhand eines Modellstoffsystems der Einfluss der Morphologie und Phasenseparation (vgl. bspw. Abbildung1) auf den Stofftransport in Polymer-Proteingemischen untersucht. Im Fokus dieser Arbeit stehen hierbei die Bestimmung der Morphologie getrockneter Proben und die Anpassung von Stofftransportkoeffizienten an spektroskopische Messungen. Die Aufgabenstellung wird je nach Umfang (Bachelor- oder Masterarbeit) angepasst.

 

 

Riegel-Siebel_PVA_BSA_film 

Abbildung 1: Lichtmikroskopaufnahme eines abgedeckt getrockneten PVA-BSA Films


Kontakt:

Dipl.-Ing. David Siebel
Geb. 10.91, Zi 351
Tel.:+49 721 608-42394
david.siebel∂kit.edu

Dipl.-Ing. Anna-Lena Riegel
Geb. 10.91, Zi. 309
Tel.: +49 721 608-48723
anna-lena.riegel∂kit.edu